Kategorie-Archiv: Ergebnisse

Ergebnisse Pfingstsportfest 2018

Bei hervorragendem Wetter wurden Top-Leistungen erzielt. Die komplette Ergebnisliste finden Sie hier.

Starker Saisonauftakt beim TG Werste Nachwuchs

Bei der Bahneröffnung in Bad Salzuflen am Maifeiertag war diesmal insbesondere der Leichtathletik Nachwuchs der TG Werste unter Leitung von Trainer Clyde White stark vertreten. In den Disziplinen 50 bzw. 75m Lauf, Weitsprung, Schlagballwurf bzw. Kugelstoß und 800m Lauf gingen seine Schützlinge Malin Reger, Isabel Heyne, Nika Becker, Finja Reger, Paula Marten, Sophie und Lisa Gerkensmeier an den Start. Trotz des kalten und ungemütlichen Wetters waren alle Kinder hochmotiviert, wuchsen über sich hinaus und zeigten zum Saisonauftakt super Leistungen. Besonders Malin Reger überzeugte, indem sie die Konkurrenz in ihrer Altersklasse W8 in allen Disziplinen weit hinter sich ließ. Doch auch Isabel Heyne überzeugte beispielsweise im 50m Lauf mit einem guten 5. Platz. Nika Becker kämpfte sich im 800m Lauf der W11 auf den 6. und im Schlagballwurf auf den 5. Platz. Finja Reger schaffte es auf Platz 2 im 800m Lauf und Kugelstoß der W12. Lisa und Sophie Gerkensmeier sicherten sich in der Altersklasse W13 Platz 1 und 2 im 800m Lauf. In der Altersklasse U18 ging Tobias Hohmeier bei starkem Wind an den Start und gewann den 800m Lauf in einer hervorragenden Zeit von 2:08,37. Zuletzt startete Janine Druhmann die Saison im 400m Lauf der Frauen in einer Zeit von 64,96 ebenfalls mit einem 1. Platz. Alle Athleten der TG Werste freuen sich bereits auf die nächsten Wettkämpfe und ganz besonders auf das eigene Sportfest am Pfingstmontag im Stadion des Schulzentrums Süd in Bad Oeynhausen.

Druhmann mit Bestzeit in Göttingen

Janine Druhmann (W) siegte beim Nationalen Sportfest in Göttingen über die 400m mit einer neuen Bestzeit von 60.53s.

Artikel Westfalenblatt

Gute Leistungen bei OWL-Meisterschaften

Die Teilnehmer der TG Werste haben in Lage super Leistungen erbracht: alle habe die Finalläufe erreicht und es wurden einige persönliche Bestleistungen erzielt.

Max Mowe: 100m – 11.59s, 5. Platz

Sonja Albrecht: 100m – 13.96s; 200m – 28.86s, 5. Platz

Laura Albrecht: 100m – 14.25s; 200m – 30.73s, 6. Platz

Janine Druhmann: 400m – 61.21s (PB), 3. Platz

Tobias Hohlmeier: 800m – 2:06.83min (PB)

Paul Joseph: 3000m – 9:43.52min (PB), 1. Platz OWL Meister

Ergebnislisten Pfingstsportfest

Die Ergebnislisten finden Sie hier.

Janine Druhmann beim Sprintmeeting in Hannover

Janine Druhmann von der TG Werste ist nach zwölfwöchiger Verletzungspause wieder zurück auf der Bahn. Über 400 Meter ist sie mit  62,59 sek wieder gut unterwegs.

Zeitungsartikel NW

Bahneröffnung in Bad Salzuflen

Trainer Clyde White urteilt: „Super Leistung von allen Teilnehmern!“

Philip Erdbrügger MJU20: 100m – 12,13s; 200m – 24,79s

Tobias Hohmeier, MJU18: 800m – 2:07,17min

Kevin Schampanski, M12: 75m – 11,22s; 800m – 2:50,59min; Weit – 3,81m

Max Schampanski, M10: 50m – 9,25s; 800m – 3:37min; Schlagb. – 26,00m; Weit – 3,10m

Sonja Albrecht, WJU18: 100m – 14,22s; 200m – 29,17s

Nika Becker, W10: 50m – 9,44s; 800m – 3:33,39min; Schlagb. – 15,00m; Weit – 3,03m

Nathalie Schampanski, W10: 50m – 8,81s; 800m – 3:36,64min; Schlagb. – 15,50m; Weit – 2,87m

Isabel Heyne, W8: 50m – 10,94s; 800m – 4:15,48min; Schlagb. – 8,50m; Weit – 2,12m

OWL Crossmeisterschaften in Lüchtringen

Glückwunsch an Tobias Hohmeier für eine super Leistung bei den Ostwestfälischen Crossmeisterschaften in am 05. Februar in Lüchtringen. Tobias erreichte über 2.700m mit einer hervorragenden Zeit von 10:51min einen tollen 2. Platz der MJ U18.

Athleten bringen starke Leistungen am Ende der Saison

4u4a7937

Die TG Werste Athleten werden immer stärker: in die letzten paar Wochen zeigten mehrere Athleten beste Leistungen. Beim Sportfest in Blomberg am Sonntag lief Janine Druhmann trotz schlechten Wetters eine PB über die 200m, 22,73s (1st Platz), ein Paar Wochen vorher hat sie auch eine Bestzeit über die 400m in Minden aufgestellt (62,36s). Tobias Hohlmeier wird in der Altersklasse U16 über 800m immer stärker: er lief eine super Bestzeit von 2,12,86s (1st Platz). Roman Hartmann gewann die 200m der Männer locker in 25,57s.

Coach Clyde White ist sehr zufrieden mit den Leistungen der TG Werste Athleten in dieser Saison, da die meisten Wettkampfstarter mehrere Bestleistungen aufstellten. Zusätzlich stellt die TG Werste den deutschen Vizemeister und Westfalenmeister über 400m der Männer mit Alhagie Drammeh (46,37s).

Clyde ist zufrieden mit seinem erfolgreichen Trainingskonzept und erwartet bei Kindern und Erwachsenen auch ein starkes Jahr 2017.

Bestzeit im Regen

4U4A9591Beim 3. Abendsportfest in Minden waren aufgrund der Ferien- und Urlaubszeit diesmal nur zwei Athleten der TG Werste in Begleitung der Trainer Clyde White und Thomas Büchner vertreten. Roman Hartmann sicherte sich in seinem allerersten 100m Lauf mit einer Zeit von 13,80 sec. den vierten Platz der männlichen Jugend U20. In strömendem Regen ging es später für Janine Druhmann an den 400m Start. In einem starken Feld sicherte sie sich den dritten Platz der Frauen mit einer neuen Bestzeit von 62,39 sec. Die beiden Athleten sind sich sicher, auch bei den letzten Wettkämpfen in der Region dabei zu sein und wieder ihr Bestes zu geben.