Monatsarchiv: Juli 2013

Schnuppertraining für Interessierte am 28./29. September

Die Leichtathletikabteilung der TG Werste veranstaltet am 28. und 29. September je von 14 – 16 Uhr Schnupperwochenende für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Dort kann man an einem Probetraining teilnehmen und in die verschiedenen Bereiche der Leichtethletik hineinschnuppern.

Jeder ist herzlich eingeladen!

tgw_probe1 tgw_probe2

Viele Bestleistungen bei 2. Abendsportfest in Minden

IMG_0120_3

Die Leichtathleten der TG Werste haben bei dem 2. Abendsportfest in Minden wieder vollen Einsatz gezeigt mit zehn Bestleistungen! Trotz der Hitze erzielten alle Athleten sehr gute Leistungen, erreichten beim Sprint persönliche Bestzeiten und kamen auch beim Weitsprung zu guten Ergebnissen.

Laura Albrecht WU14: 100m – 13,58s; Weit – 4,55m

Sonja Albrecht WU13: 75m – 11,34s; Weit – 4,03m

Maya Fahrenhorst WU15: 100m – 13,78s (BL); Weit – 4,15m (BL)

Janine Druhmann W: 100m – 14,02 (BL); 200m – 28,76s (BL)

Fritz Hellweg MU18: 100m – 12,94s (BL); 200m – 26,82s (BL)

Marcel Wiechert MU18: 100m – 13,00s (BL); 200m – 26,08s (BL)

Aaron Schwager M: 800m – 2:05,80 (BL)

Tim Münstermann M: 200m – 24,90s

Wieder super Leistungen!

P1110016

Die Leichtathleten der TG Werste haben bei den Ostwestfalen-Meisterschaften der Schüler/innen am 7.7.2013 in Blomberg wieder vollen Einsatz gezeigt.

Trotz der Hitze erzielten alle Athleten sehr gute Leistungen, erreichten beim Sprint persönliche Bestzeiten und auch beim Weitsprung kamen sie zu guten Ergebnissen.

Laura Albrecht, Sonja, Albrecht und Maja Fahrenhorst kämpften sich beim 75 und 100m lauf nach etlichen Vor- und Zwischenrunden sogar bis ins Finale und Paul Joseph wurde im 800m Lauf der M12 Ostwestfalen-Meister mit einer hervorragenden Zeit von 2:25.52.

Laura Albrecht:  100m – 13,52s; Weit – 4,49m

Sonja Albrecht:  75m – 10,93s (BL); Weit – 4,16 (BL)

Maya Fahrenhorst: 100m – 13,82s (BL); Weit – 3,90m

Paul Joseph: 800m – 2,25,52s  (BL) OWL Meister! Weit – 4,53m (BL)

 

Geänderte Trainingszeiten

Montags und Donnerstags beginnt das Training ab jetzt um 17 Uhr (wie in den guten, alten Zeiten) und endet um 19:30 Uhr.