Starker Saisonauftakt beim TG Werste Nachwuchs

Bei der Bahneröffnung in Bad Salzuflen am Maifeiertag war diesmal insbesondere der Leichtathletik Nachwuchs der TG Werste unter Leitung von Trainer Clyde White stark vertreten. In den Disziplinen 50 bzw. 75m Lauf, Weitsprung, Schlagballwurf bzw. Kugelstoß und 800m Lauf gingen seine Schützlinge Malin Reger, Isabel Heyne, Nika Becker, Finja Reger, Paula Marten, Sophie und Lisa Gerkensmeier an den Start. Trotz des kalten und ungemütlichen Wetters waren alle Kinder hochmotiviert, wuchsen über sich hinaus und zeigten zum Saisonauftakt super Leistungen. Besonders Malin Reger überzeugte, indem sie die Konkurrenz in ihrer Altersklasse W8 in allen Disziplinen weit hinter sich ließ. Doch auch Isabel Heyne überzeugte beispielsweise im 50m Lauf mit einem guten 5. Platz. Nika Becker kämpfte sich im 800m Lauf der W11 auf den 6. und im Schlagballwurf auf den 5. Platz. Finja Reger schaffte es auf Platz 2 im 800m Lauf und Kugelstoß der W12. Lisa und Sophie Gerkensmeier sicherten sich in der Altersklasse W13 Platz 1 und 2 im 800m Lauf. In der Altersklasse U18 ging Tobias Hohmeier bei starkem Wind an den Start und gewann den 800m Lauf in einer hervorragenden Zeit von 2:08,37. Zuletzt startete Janine Druhmann die Saison im 400m Lauf der Frauen in einer Zeit von 64,96 ebenfalls mit einem 1. Platz. Alle Athleten der TG Werste freuen sich bereits auf die nächsten Wettkämpfe und ganz besonders auf das eigene Sportfest am Pfingstmontag im Stadion des Schulzentrums Süd in Bad Oeynhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.